Werbung - Produkt/Dienstleistung zur Verfügung gestellt - keine weitere Vergütung erhalten

Ein Sonntagsausflug in die Nachbarschaft macht ja auch mal Spaß. Somit folgten wir einer Einladung ins Havelland nach Schönwalde ins dortige Landgut.

Anlass der Einladung war der Wunsch, die aktuelle Speisekarte vorzustellen und durch uns ausprobieren zu lassen. Wir waren natürlich nicht die einzig Eingeladenen. So bildete sich ein illustrer Kreis, der sich von Isabell Remuß zeigen ließ, was die Gäste aktuell im Restaurant des Landgutes Schönwalde erwartet.

Das Landgut wird geführt von Dr. Inge Schwenger, die uns mit ihrem Team sehr herzlich begrüßte und uns gleich an den Kamin einlud, um die herbstlichen Temperaturen etwas zu kompensieren.

Nachdem wir uns kulinarisch haben verwöhnen lassen, ging es auf einen Rundgang über das Landgut. Als passive Ponyfans, war das natürlich spannend für uns. Auch der hauseigene Garten, dessen Produkte Eingang in die Restaurantküche finden war in Verbindung mit den dazugehörigen Erklärungen von Dr. Schwenger sehr interessant.

Alles in allem ist Grundstein der Küche im Landgut Schönwalde der Ansatz soviel wie möglich aus der unmittelbaren Nähe zu beziehen und dann kreativ zu verarbeiten.

Genau beschrieben haben wir das auf unserer Seite Landperlen.eu. Hier findet Ihr den ausführlichen Artikel zu unserem Sonntag auf dem Landgut.

Den Informationen zu Landgut Schönwalde und dessen wunderbarer Küche etwas vorgreifend, sei erwähnt, dass wir am Ende des Nachmittags sehr satt waren und uns rundrum wohlfühlend auf den Heimweg gemacht haben.

Und um noch einen klitzekleinen Nebenaspekt zu erwähnen. Der obligatorische Kaffee, der bei keinem Restaurantbesuch fehlen darf, war auch sehr gut. Das Restaurant ist nämlich nicht nur Restaurant. Selbstgemachte Kuchen und Torten mit dem Kaffee bekommt man am Wochenende im Landgut Schönwalde nämlich auch…. Und im Sommer lädt zusätzlich ein großer Biergarten zum Verweilen ein.

In dem Sinne schaut bei uns auf den Landperlen vorbei und besucht, wenn Ihr mögt erstmal die Webseite vom Landgut und dann macht einen Ausflug aufs Landgut Schönwalde.

Das Landgut Schönwalde